Mai

Jahrhundertalte Holzfassade im Goms. In Mühlebach befindet sich der älteste Dorfkern, der komplett aus Holzhäusern besteht. Das älteste Gebäude ist aus dem Jahre 1381. Und die Gebäude werden noch benutzt. Mehr Nachhaltigkeit geht wohl nicht…..

Posted on

März

Winterhimmel über dem Goms. Die Milchstrasse zeigt sich im Winter tief. An einem lichtarmen Standort sieht man ein breites, leuchtendes Licht Band.

Posted on

Februar

Oberhalb der Alpe Fleschen bietet sich dem Betrachter eine wunderbare Sicht auf die Walliser Bergkette.

Posted on

Januar

Wintertag im Goms: Durch verschneite Landschaften ziehen, die Sonne scheint durch die Bäume. Erholung in der Natur, pur !

Posted on

Dezember

Passsendere Worte findet man zum Winter wohl nicht: Winter(Sara Maria Demmer) Winter, Wunder, weiße WeltSchnee bedeckt die ganze Erd`Dicke Flocken fallen leise,decken zu auf sanfte Weisewas nicht schön, verdreht, verkehrt. Winter, Wunder, kalte WeltZugefroren sind die SeenZapfen von den Dächern ragenKlirrende Töne in hohen LagenKlingen … Continue readingDezember

Posted on

November

Ein Novembertag im Goms, kühler Herbstnachmittag und wärmende Sonne. Farbenpracht pur. Der erste Schnee bereits da. Natur, wie man sie liebt.

Posted on

September

Morgenstimmung am Geschinersee. Der See im Goms ist mittlerweile ein wichtiger Begegnungs- und Erholungsrplatz in und für die gesamte Region.Früh am Morgen, trifft die aufgehende Sonne auf diesen Bergsee und taucht die Landschaft für eine kurzen Moment in faszinierendes Licht.

Posted on

FEbruar

Viel Schnee, richtig viel Schnee gab es in den letzten Wochen. Meterhoch liegt er in den Bergen. Als Wasserspeicher, für die bei uns doch sehr trockenen Sommer Monate, geschätzt. Gleichzeitig birgt die grosse Menge natürlich auch Gefahren. Aber immer verzaubert der Schnee und verwandelt die … Continue readingFEbruar

Posted on